Skip to main content

5. Lesereise: Sucht hat immer eine Geschichte

 

Einladung zur 5. Online-Lesereise. Sucht hat immer eine Geschichte – wir erzählen mehr davon.

Es ist wieder Zeit zum Lauschen. Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf die 5. Online-Lesereise „Sucht hat immer eine Geschichte – wir erzählen mehr davon“.

Ab Donnerstag, den 20. Oktober 2022 hören wir authentische Geschichten über die Gründe, weshalb gestandene Frauen doch zur Flasche greifen, das Leben mit Drogensucht und Haftstrafen und wie Angehörige mit den Belastungen umgehen. Jede Lesereise ist durch ihre Themen, Autor:innen und das Publikum einzigartig.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und stellen den Autor:innen direkt Ihre Fragen. Digital. Kostenlos.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Eltern, Fachkräfte sowie an alle Interessierten!
Immer donnerstags um 19:30 bis ca. 21:00 Uhr

Donnerstag, 20.10.2022, 19.30 – 21 Uhr:
Eva Biringer – Unabhängig. Vom Trinken und Loslassen.
https://www.ginko-stiftung.de/landesfachstelle/Termine-in-NRW/veranstaltung11217.aspx

Donnerstag, 03.11.2022, 19.30 – 21 Uhr:
$ick – Shore, Stein, Papier. Mein Leben zwischen Heroin und Haft.
https://www.ginko-stiftung.de/landesfachstelle/Termine-in-NRW/veranstaltung11218.aspx

Donnerstag, 17.11.2022, 19.30 – 21 Uhr:
Kerstin Herrnkind – Den Drachen jagen. Die Geschichte meines verlorenen Bruders.
https://www.ginko-stiftung.de/landesfachstelle/Termine-in-NRW/veranstaltung11219.aspx

Mehr Infos und Anmeldung zu den einzelnen Lesungen erfolgt hier