Beratung

Auch wenn Drogenkonsum nicht unbedingt gleichbedeutend mit einem Problem ist, möchten wir für die Risiken, die mit jedem Konsum verbunden sind, sensibilisieren. Das reicht von einer kritischen Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten, über Beratung, bis hin zur Vermittlung in Entzugs- und Therapieeinrichtungen. Unsere Angebote richten sich an Bochumer Konsumierende sowie deren Angehörige und sind kostenlos. Was wir in Gesprächen erfahren unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.

Sprechstunden

klick hier

Beratung

klick hier

Angehörige

klick hier

Realize it

klick hier

Vermittlung

klick hier

Info

veranstaltung

klick hier

FreD

klick hier

Alko FreD

klick hier

NADA-Akupunktur

klick hier